Spezialversicherungen im betrieblichen Bereich
 
Es gibt im betrieblichen Bereich Versicherungsformen, die sowohl im Bündel als auch als Einzelsparten gezeichnet werden können.
 
Einen großen Anteil nimmt hier die Landwirtschaftsversicherung ein.
 
spezialbetriebAls Landwirt sind Sie Unternehmer und führen einen Produktionsbetreib mit Mitarbeitern, Maschinen, Viehbestand und Agrarprodukten.

Bündelversicherungen decken hier vieles ab:
vor allem das Grundkapital, bestehend aus Wirtschaftsvorräten, Viehbestand und Erntefrüchten, Geschäftsbücher, EDV und die gesamte landwirtschaftliche Betriebseinrichtung.

Daneben gibt es vielleicht noch ein separates Wohnhaus, da der klassische Bauernhof in vielen Fällen „ausgelagert“ ist.

Zeichenbare Risken sind u.a. Feuer, Explosion und indirekter Blitzschlag, Einbruch, Vandalismus, Beraubung, Leitungswasser, Betriebshaftpflicht, Landwirtschaft-Rechtsschutz, Elektronik, Kühlgut,  Haushalt, Eigenheim, Katastrophenrisiken usw.

Darüber hinaus gilt es, Hagelschäden (Hagelversicherung), Mähdrescher und landwirtschaftliche Maschinen entweder in der Haftplichtversicherung oder in Maschinenbruchversicherung – besonders wichtig bei gemeinschaftlich genutzten Maschinen -  abzusichern.
 
Über Sachversicherungen hinaus gibt es die Freibetragspension.
Im Übrigen auch für Pauschalierer, Freiberufler, Gewerbetreibende und Selbständige eine feine Sache.
Unter Ausnutzung des 2010 geschaffenen Freibetrages und dessen Anhebung von 10% auf 13% kann sowohl ein Grundfreibetrag für Gewinne bis EUR 30.000,- als auch ein investitionsbedingter Freibetrag für Gewinne über EUR 30.000,- zur Schaffung eines finanziellen Polsters für die Zeit „nach der Arbeitstätigkeit“ herangezogen werden.

Wie das geht und was es bringt, sagen wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch.
 
Unternehmen, deren Mitarbeiter viel auf Reisen – vielleicht sogar im Ausland - sind,
haften auf Grund der geltenden gesetzlichen Regelungen als Dienstgeber für Ihre Dienstnehmer; vom Krankenversicherungsschutz - über Fürsorgepflicht für die Rückholung - bis hin zur Haftung für Privatgegenstände.
Dieser Umstand ist vielen Unternehmern gar nicht bekannt . Abgesichert durch eine Corporate Travel Insurance stellt sogar der Heimtransport mit einem AmbulanzJet  (bis EUR 150.000,-) kein großes Problem dar.

Bausteine dazu:
Medizinische Leistungen, Reiseunfall, unvorhergesehene Reiseänderungen, Reisegepäck, Reiseprivathaftpflicht und KFZ-Support.
 
Die Liste der "Spezialitäten" ließe sich noch um Einiges erweitern, würde jedoch hier den Rahmen sprengen.
 
Unser Vorschlag auch hier:
Sie sagen uns, was sie benötigen würden und wir durchforsten den Markt nach einem oder mehreren geeigneten Produkt(en).
Unter Ausnutzung unserer Stellung als unabhängiger Versicherungsmakler sehen wir uns nicht nur Ihnen als Kunden verpflichtet , sondern haben auf Grund unserer Kontakte und Beziehungen die Möglichkeiten, in angemessener Zeit genau das zu finden, was Sie suchen.