Betriebshaftpflicht

Wo Menschen arbeiten, passieren auch Fehler. Manche Fehler ziehen Schäden nach sich, für die Sie als Unternehmer haften müssen . Die Betriebs-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor Forderungen aus Schäden, die im Verantwortungsbereich Ihres Unternehmens entstanden sind.

betriebshaftpflichtJe nach Schadenshöhe und Höhe der damit zusammenhängenden Forderung kann das zur existenziellen Bedrohung eine Betriebs führen, was die Betriebshaftpflicht für jeden Unternehmer zur zwingenden Notwendigkeit macht.

Generell bietet die Haftpflichtversicherung finanziellen Schutz bei Abwehr von ungerechtfertigten Forderungen, jedoch auch bei Erfüllung von Schadenersatzansprüchen oder eines abgeleiteten Vermögensschadens.

Doch nicht nur der Betrieb selbst ist gefährdet: auch seine MitarbeiterInnen und vor allem jene in leitenden Positionen.

Hier kann eine Manager-Haftpflichtversicherung als absicherndes Instrument eingesetzt werden. Diese auch als D&O Versicherung  (Directors & Officers) bezeichnete Versicherung bietet weitreichenden Schutz  bei schuldhafter Pflichtverletzung; sowohl im Innen–, als auch im Außenverhältnis eines Unternehmens.

In beratenden Berufen wird eine Vermögensschaden-Haftpflicht sinnvoll sein.
Für Unternehmen im Baubereich bieten sich Versicherungen an, welche bereits sehr weit umfassend sind und als All Risk Versicherungen bezeichnet werden .

Auch die Wirtschaftskammern bieten für Ihre jeweiligen Berufsgruppen – auf die Art der Tätigkeit zugeschnittene Versicherungslösungen an. Hier ist jedoch empfehlenswert zu prüfen, welche Deckungskonzepte dahinter stehen und ob ein Abschluss in der Gruppenversicherung sinnvoll ist.

Durch Verschärfung der Gesetze im Bereich der Gewährleistung, der Produkthaftpflicht sowie der Umweltauflagen gewinnen Haftpflichtversicherungen immer mehr an Bedeutung.

Damit Sie vor Schäden aus der Haftpflicht geschützt sind, bedarf es der richtigen Deckung.
Wir erarbeiten für Sie ein Deckungskonzept und bieten Ihnen die entsprechenden Lösungsvorschläge an.